Kantor

Dekanatskantor Mark Genzel

Mark_Genzel

Mark Genzel wurde 1967 in Hanau geboren. Er studierte an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim (Orgel bei Peter Schumann und Prof. Hermann Schaeffer, Klavier bei Prof. Helmut Vogel und Prof. Andreas Pistorius) und legte Examina in Schul- und Kirchenmusik ab. Weiterführende Studien beendete er mit der Diplom-Musiklehrerprüfung im Fach Musiktheorie und der künstlerischen Reifeprüfung auf der  Orgel. Meisterkurse bei Marie-Claire Alain und Günther Kaunzinger sowie Kompositionsunterricht bei Phil Sawyer schlossen sich an.

Seit 1996 ist er als Kirchenmusiker an der Lohrer Auferstehungskirche und als Dekanatskantor im Evang.-Luth. Dekanat Lohr tätig, wo er den Kantatenchor und den Gospelchor ins Leben rief und die Konzertreihe „Lohrer Abendmusiken“ verantwortet und musikalisch gestaltet. Im November 2015 wurde er zum amtlichen Orgelsachverständigen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern ernannt.

Er komponierte die Musik zu mehreren Hochschulfilmproduktionen (u.a. “Gewesen“, Universität der Künste Berlin, 2006). Mehrfach war er in Lohr als Klavierpartner von Johanna Krell und Anna Nesyba zu hören, mit denen er musikalisch-literarische Programme gestaltete. Sein besonderes künstlerisches Interesse gilt der konzertanten und liturgischen Orgelimprovisation.